rybnik

Harrachov unterscheidet sich von anderen Riesengebirgsorten durch die Art der Landschaft, die Wassermenge und das Vorkommen von Menhiren.

Spiritualität ist über Jahrhunderte hinweg mit dem gesamten Riesengebirge verbunden. Doch nur noch wenige Orte halten sich noch heute an diese Tradition. Das Harrachov-Tal ist steil und tief und von fünf Gewässern umgeben. Nach 2000 begannen energiesensible Menschen in Harrachov Menhir-Gruppen zu errichten, um das Energiefeld der ohnehin schon starken Orte weiter zu verstärken. Menhire sind öffentlich zugänglich, man kann sie anfassen und zwischen ihnen spazieren gehen, wie man will. Sie sind vor allem bei Kindern beliebt, für die sie eine weitere Attraktion von Harrachov darstellen und ein Ort sind, an dem sie spielen und gleichzeitig neue Energie tanken können.